CD-Album Leuchtfeuer

Mit dem Album Leuchtfeuer findet ein Traum den Weg in die Wirklichkeit. Ein Traum der zuletzt viel Kraft, Herzblut und Zeit gekostet hat. Doch Träume gebiert man nicht in dem man sich zurück lehnt und das Geschehen betrachtet - nein, es benötigt eine Vision, ein Ziel und den Willen diesen Weg zu gehen. Es war uns ein großes Anliegen eine CD zu produzieren, die ein hohes Niveau an Qualität hat. Den größten Einfluss auf das Album hatte das Hackl Studio, das ein vorzügliches Gesamtpaket an Mix und Mastering, so wie Beratung und Motivation an den Tag legte. Hinter diesem Studio verbirgt sich ein Mensch Namens Florian. Für uns war er die größte Unterstützung und Schlüsselelement, ohne ihn gäbe es diese CD nicht.

Man kann nicht in Worte fassen was mit Einem passiert, wenn man sich einen Projekt hingibt, dass derartig viele intime Kontaktpunkte zu einem selbst hat. Der Name Leuchtfeuer war schon geboren bevor das Recording begonnen hatte. Es war und ist ein Prozess der Selbsterkenntnis. Wer bin ich wirklich? Und was ist mein Weg? Unsere schnelllebige Zeit, die sich vor allem durch Oberflächlichkeit auszeichnet hat zur Folge, dass die meisten von uns, keinen tieferen Kontakt mehr zu sich selbst haben, sich quasi selbst verlieren! Wer keinen Halt, vor allem Rückhalt, keine stabile emotionale wie physische Ausgeglichenheit in sich trägt, kann nur im Fluss der Masse bzw. deren Stabilität überleben. Was aber dazu führt dass wir Menschen mehr und mehr unsere Individualität verlieren. Oder anders gesagt, es gibt keine positive Ver-rückten mehr! Alle großen Erfinder sind von der normalen Sicht der Dinge abgewichen und haben ihre eigene Perspektive gewählt.

Das Genre der CD ist Alternative. Aus dem einfachen Grund weil kein Song dem anderen gleicht. Die Verschiedenheit der Songs ist ihre größte Gemeinsamkeit. Wir haben uns auf so vielen neuen Wegen kennengelernt und sind so aus der Dunkelheit immer näher dem heutigen Leuchtfeuer gekommen. Ob wir schon angekommen sind, vermögen wir nicht zu sagen. Aber wir gehen, geben nicht auf, wollen ein Zeichen setzen, damit wir Alle wieder ins Bewusst-sein kommen. Denn nur so können wir die Welt nachhaltig zum Besseren verändern. Verwirklichung ist das Stichwort - wofür schlägt dein Herz? Dinge auch zu Ende bringen, sich trauen. Nur wer nach dem Unmöglichen strebt kann dass Mögliche möglich machen (Die CD war streckenweise auch eine Unmöglichkeit). Aber das Gedankengut, das wir all die Zeit in unseren Herzen herum getragen haben, hat den Weg in diese Welt gefunden und wurde für uns zum Zeichen der Hoffnung -"Es ist möglich, du kannst das!"

Alles ist Frequenz

Erfahre hier, was es mit den verschiedenen Frequenzen auf sich hat, und woher die Zahlen kommen.

Lieder

Jedes Lied hat seine eigene Geschichte. Hier kannst du alles rund um das einzelne Lied erfahren. Sei es die Gedanken, der Text und die Akkorde oder was wir damit ausdrücken wollen.

Danke für die alten Zeiten, Danke für die Hilfe, Danke für alles :)

Muse und Erholung. Zauber und Geheimnis. Der Wald ist so viel und vorallem unsere schützenswerte Heimat.

Eine Botschaft von Menschen, die uns einen Schritt vorraus sind. Lebe in Freude weiter, nicht in Trauer!

Im Atem ist alles. Jede Flöte gibt dem Atem noch einen speziellen Ton.

Um in den Flow des Lebens zukommen musst du deine Ängste und Sorgen ablegen.

Sind wir im Herzen miteinander verbunden, so wird der Frieden Einzug finden.

Kein fester Text, keine feste Melodie, 100% „einfach“ Sein – Freiheit!

Komm mit uns auf eine Reise. Lass dich treiben und finde dein Feuer!

Lass dich tragen von den Klängen der Native American Flute.

Als kleinen Bonus und Abschluss unseres Album, gibt es noch etwas James Bond – Feeling :)

MIX

Nach dem Recording kommen die fertigen Spuren, sei es Gesangsstimme, Gitarre etc... in ein neues Projekt und werden dort mit verschiedensten Audiotools, wie z.B. EQ, Compressor, Reverb,etc. bearbeitet.

MASTER

Der fertige Mix wird nun in seiner Gesamtheit betrachtet. Zum Beispiel wird die Gesamtlautstärke oder die generelle Wärme des Songs bearbeitet. Man kann es vergleichen mit dem Aufpolieren eines fertigen Möbelstücks mit Öl.

FREUND

Ohne Florian gäbe es definiitv kein Leuchtfeuer. Er hat mit uns gemeinsam diesen Prozess durchlebt und überlebt :D und dafür sind wir so dankbar, wie es keine Worte ausdrücken können.

Danke

Wir möchten an Alle Danke sagen, die ihre Energie in unseren Traum einfließen lassen haben, sei es durch finanzielle Unterstützung von 'unseren' Leetchi-Spendern oder allen Musikern, die ihre volles Können den Songs zur Verfügung stellten:

  • Danke: Bass - Fabian Diestler, Streicher - Stephan Fischer, Schlagzeug - Florian Hackl
  • Sorgenlos: Bass - Bernd Leibl, Orgel - Sebastian Kuffer, Schlagzeug - Bernd Leibl
  • Goldener Tag: Bass - Bernd Leibl, Streicher - Stephan Fischer, Schlagzeug - Florian Hackl
  • Woid: Bass - Dominik Mayer, Akkordeon - Bettina Kollmannsberger, Percussion - Bernd Leibl,

DANKE allen Chorsängern, unseren Familien, allen kritischen Stimmen und guten Freunden wie Sebastian Kuffer und zu guter letzt Florian Hackl.

Von Herzen.... Dankeschön <3

FEEDBACK

Dir gefällt was du hörst, hast Anregungen für uns oder konstruktive Kritik? Dann lass uns BITTE daran teilhaben.